Photoshop 2020 Muster erstellen

In diesem Tutorial lernen wir die Grundlagen des Erstellens und Verwendens einfacher wiederholungsvoller Muster in Photoshop. Wir werden hier nur die wesentlichen Schritte behandeln, um die Dinge zu beginnen, aber sobald Sie verstehen, wie sich Muster wiederholen und wie einfach sie zu erstellen sind, werden Sie schnell auf eigene Faust feststellen, dass ihrem kreativen Potenzial in Ihren Designs praktisch keine Grenzen gesetzt sind, egal ob Sie einen einfachen Hintergrund für ein Scrapbook oder eine Webseite erstellen oder sie als Teil eines komplexeren Effekts verwenden. Dieses Tutorial behandelt die drei Hauptteile der Arbeit mit sich wiederholenden Mustern. Zuerst entwerfen wir eine einzelne Kachel, die schließlich zu unserem sich wiederholenden Muster wird. Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie die Kachel als tatsächliches Muster in Photoshop speichern. Schließlich lernen wir mit unserem neuen Muster, wie wir das Muster auswählen und es über eine ganze Ebene wiederholen! In den nächsten Tutorials werden wir wiederholte Muster weiterführen, indem wir Farben und Farbverläufe hinzufügen, Mischmodi verwenden, um mehrere Muster miteinander zu verschmelzen, Muster aus benutzerdefinierten Formen zu erstellen und vieles mehr! Lassen Sie das Kontrollkästchen Skript deaktiviert. In Photoshop CS6 und höher sind Skriptmuster JavaScripts, die ein Element, das als Muster definiert ist, entweder in der Auswahl oder auf einer Ebene platzieren. Öffnen Sie das Dropdown-Menü Benutzerdefiniertes Muster, um auf eine Auswahl von Mustern zuzugreifen, die mit Photoshop installiert wurden, sowie auf alle Muster, die Sie zuvor erstellt haben. Klicken Sie auf das Muster, das Sie anwenden möchten. Dadurch wird die Musterauswahl geöffnet, die kleine Miniaturansichten aller Muster anzeigt, aus denen wir derzeit wählen müssen.

Das Kreismuster, das wir gerade erstellt haben, ist die letzte Miniaturansicht in der Liste. Wenn Sie die Werkzeugtipps in den Einstellungen von Photoshop aktiviert haben (sie sind standardmäßig aktiviert), wird der Name des Musters angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht bewegen. Doppelklicken Sie darauf, um es auszuwählen, und beenden Sie die Musterauswahl: Die Verwendung von Mustern in Adobe Photoshop ist eine Technik zum Hinzufügen wiederholter Elemente zu einer Auswahl oder Ebene. Beispielsweise werden Muster häufig verwendet, um den Stoff in einem Kleidungsstück zu ändern oder einem Bild subtile Details hinzuzufügen. Obwohl sie auf der Oberfläche komplex erscheinen, sind sie relativ einfach zu erstellen. Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Muster aus Fotos oder Liniengrafik erstellen, die voreingestellten Muster verwenden, die mit Photoshop kommen, oder Musterbibliotheken aus einer Vielzahl von Online-Quellen herunterladen und installieren. Wir haben unsere Kachel entworfen und als Muster definiert, was bedeutet, dass wir sie jetzt verwenden können, um eine ganze Ebene zu füllen! Erstellen wir ein neues Dokument, in dem sie arbeiten können.

This entry was posted in Uncategorized by mark. Bookmark the permalink.