Musterstudienplan uni jena lehramt sozialkunde

Für fortgeschrittene Studiengänge, wie z. B. Masterstudiengänge, gibt es oft komplexere Anforderungen zu erfüllen. Details dazu finden Sie in der Datenbank des Studienprogramms. Das Interdisziplinäre Zentrum für Klinische Forschung des Universitätsklinikums Jena lädt junge Wissenschaftler aus aller Welt zur Teilnahme an der Sommerschule für Molekulare Medizin ein. Die Sommerschule findet jedes Jahr im August/September in Jena statt und bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich mit Forschungsthemen der Molekularmedizin und modernen Labortechniken vertraut zu machen. Darüber hinaus bieten gesellschaftliche Veranstaltungen einen Rahmen, um sich zu treffen und mehr über das kulturelle Leben in Jena und Umgebung zu erfahren. Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen einzelner Studiengänge und Studienrichtungen finden Sie in der Studienprogrammdatenbank. Für weitere Informationen zur FSU wenden Sie sich bitte an Alexander Schwarzkopf unter der ega-international@uni-jena.de>. Für weitere Informationen zu dieser Stipendienmöglichkeit wenden Sie sich bitte an Gia White unter (510) 642-4555 oder unter gia@berkeley.edu. Die 1558 gegründete Friedrich-Schiller-Universität Jena befindet sich in Thüringen – dem grünen Herzen Deutschlands. Es bietet ein breites Angebot von über 200 Kursen, von 18.000 Studierenden kommen 2.300 aus dem Ausland nach Jena.

Die FSU zeichnet sich durch ihre hohe Forschungsdynamik aus. Sie pflegt einen interdisziplinären Arbeitsstil sowie eine intensive Vernetzung mit anderen Universitäten, externen Forschungsinstituten und der Industrie – nicht nur lokal, sondern weltweit: Über 150 Kooperationsvereinbarungen mit namhaften Partnern aus aller Welt unterstreichen das internationale Ansehen der FSU. Unter dem Motto LIGHT, LIFE, LIBERTY hat die FSU ihre Forschung in drei interdisziplinäre Bereiche unterteilt. LIGHT umfasst Optik, Photonik, innovative Materialien und Energieforschung, LIFE umfasst Mikrobiologie, Erforschung von Infektionskrankheiten, Biodiversität und Alterung und LIBERTY die Aufklärung, Romantik, Zeitgeschichte, Osteuropa und den gesellschaftlichen Wandel. Die FSU fördert insbesondere Chancen für junge Wissenschaftler und Forscher. Mit einer Hochschulakademie, die national anerkannt ist, um sich den bewährten Verfahren anzupassen, legt die FSU großen Wert auf hohe Qualitätsstandards und die bestmögliche Nähzeit für Absolventen, Doktoranden und Postdoktoranden. Für Bachelor-, Staats- und Diplomstudiengänge benötigen Sie in der Regel nur einen gültigen Hauptschulabschluss. In einigen Fächern gibt es jedoch zusätzliche Anforderungen, z. B. das Bestehen von Eignungsprüfungen oder die Erfüllung bestimmter Sprachanforderungen. Einige Studiengänge und Studienrichtungen haben auch Zulassungsbeschränkungen (“numerus clausus” oder “NC”).

Die Partnerschaft zwischen der UC Berkeley und der FSU wurde 2011 gegründet. Beide Universitäten wollen nun ihre Zusammenarbeit intensivieren, und die FSU freut sich, eine Stipendienmöglichkeit für Berkeley-Absolventen bekannt zu geben, die Dissertationsforschungsmöglichkeiten in Deutschland erkunden möchten. Das Stipendium hat eine Dauer von mindestens drei Monaten bis zu 10 Monaten. Das von der FSU angebotene Stipendium beträgt EUR 1.000/Monat und wird bei der Ankunft in Jena ausgezahlt. Die FSU bietet den ausgewählten Bewerber-Gast-Studierenden-Status an, der ein Semesterticket, d.h. kostenlose öffentliche Verkehrsmittel in Jena und in ganz Thüringen, vollen Zugang zu Computer- und Bibliothekseinrichtungen sowie aufenthalte in einem Studentenwohnheim (Ticket, Wohnheim und deutsche Krankenversicherung wird vom Studierenden bezahlt).

This entry was posted in Uncategorized by mark. Bookmark the permalink.